Fahrzeugtransport

Oft ein großes Problem! Wie kommt mein defektes Motorrad in die Werkstatt?
Am einfachsten und günstigsten geht das natürlich z.B. über den ADAC. Sollte das Fahrzeug aber abgemeldet sein, werden die Transportkosten in der Regel nicht übernommen. Das kann dann schnell sehr teuer werden! Wir bieten unseren Kunden daher zusätzlich zwei weitere Optionen das Fahrzeug zu uns zu bekommen.

Zum einen bieten wir einen Motorradanhänger an, der im Rahmen eines Reparatur- auftrages für den Transport zwischen Garage und uns kostenlos bereitgestellt wird. Darin sind Auffahrrampen und Spanngurte enthalten. Sie benötigen nur ein entsprechendes Zugfahrzeug und einen Fahrer mit entsprechendem Führerschein. Einfach Termin abstimmen und Moped bringen!

Zusätzlich können wir Ihr Fahrzeug natürlich auch kostenpflichtig abholen und/oder anliefern.  Hier berechnen wir Ihnen lediglich Pauschalen die sich nach der Entfernung zu unserer Werkstatt richten.

Nahbereich

bis 5km

      69,-

Mittelbereich

bis 10km

89,-

Fernbereich

bis 20km

129,-

Für größere Entfernungen machen wir Ihnen gerne ein gesondertes Angebot.