Fahrzeugbegutachtung

Der Fahrzeugwert sollte, gerade bei Fahrzeugen mit vielen Um- und /oder Anbauten, bei Oldtimern oder Custombikes regelmäßig durch einen Sachverständigen im Rahmen eines Wertgutachtens festgehalten werden. Nur so können Sie im Schadenfall den tatsächlichen Schaden gegenüber der Versicherung oder dem Schädiger darstellen. Zudem ist es empfehlenswert den Wert des Fahrzeuges bereits zum Versicherungsbeginn der eigenen Versicherung bekannt zu geben um im Schadenfall nicht aufgrund von einer evtl. „Über- oder Unterversicherung“ gar keinen Versicherungsschutz mehr zu besitzen.

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren! Egal ob Wert- oder Unfallgutachten wir kümmern uns darum!

 

Unfallschäden

Zum Glück gehen die meisten Unfälle einigermaßen glimpflich aus! Dennoch ist Ihnen ein Schaden entstanden, der beglichen werden soll! Zur Festlegung des Schadens benötigen Sie dafür in der Regel zunächst einen Kostenvoranschlag. Den Kostenvoranschlag bekommen Sie von uns und kostet Sie bei späterer Reparaturfreigabe im vollen Umfang der Schadenshöhe keinen Cent. Sollten Sie später nur einen Teil bei uns instand setzen lassen bzw. fiktiv mit der Versicherung abrechnen, berechnen wir den Kostenvoranschlag mit 10% der theoretischen Reparatursumme. Ist der Schaden zu hoch wird die Versicherung in der Regel ein Schadengutachten eines Sachverständigen fordern. Da Sie die freie Wahl bei der Auswahl des Sachverständigen haben, sollten Sie davon auch Gebrauch machen. Wir arbeiten hier mit Motorrad-Profis zusammen, die z.B. auch über eine Rahmenlehre zum vermessen des Fahrzeugrahmens verfügen. Das ist die einzige Möglichkeit evtl. unsichtbare Mängel verbindlich zu definieren oder auszuschließen. Gerade bei einer späteren Reparatur des Fahrzeuges extrem wichtig, da Sie mit dem Messprotokoll des Rahmens auch beim Wiederverkauf des Fahrzeuges verbindlich beweisen können, das der Rahmen trotz Unfallschaden nicht beschädigt ist. Also auch ein Erhalt des Fahrzeugwertes!  

Wenn Sie also leider doch einmal in diesem Bereich Unterstützung benötigen, können Sie sich auf unsere Erfahrung berufen. Es wird aber deutlich darauf hingewiesen, dass wir keine Rechtsberatung durchführen können und dürfen, das kann nur ein von Ihnen direkt beauftragter Anwalt.